„Relay Race“ – 2. Session

Über einen Zeitraum von zwei Wochen, vom 2. – 15.12.2019, konnten wieder die Vierer oder Achter Teams im Staffelrennen über 10.000 Meter Ergebnisse liefern.  In dieser zweiten Runde der Relay Race Weeks wurde von den „Liesln“, dem reinen Damenteam als erstes angeschrieben.  Sie konnten dabei ihre Zeit aus der ersten Runde verbessern.  Leider wurden keine Ergebnisse von den anderen Vierer Teams eingebracht.

Bei den Achterteams konnte ein direkter Vergleichskampf zwischen den Teams „Avengers Ister“ und der „Bullenacht“ zustande gebracht werden.  Im Kampf der arrivierten Ruderer gegen das Team der Nichtruderer (Skifahrerin, Fechterin, Mutter, Schwimmerin, Fußballer, Paddler, Cross-fitter, Fitness-trainer) sah es lange nach einem Sieg der Newcomer aus.  Ab der zweiten Hälfte des Rennens konnte das erfahrene Team der Ruderer (Frauen: Schülerin, Juniorin B, Masters A und D // Männer Master A, B, C, D) mit Routine und Durchhaltevermögen den Rückstand wettmachen und letztendlich mit einer neuen Bestzeit von 30:59,7 Minuten gewinnen.

Avengers Ister
Bullenacht

Der Geräuschpegel während des knapp 30-minutigen Events war dabei ebenfalls rekordverdächtig.  Anfeuerungsrufe, lautes Mitzählen der Schläge, Ratschläge, der Ruf nach Sauerstoff, … und letztendlich der Urschrei nach 10.000 Meter.

Gemeinsam wurde der gelungene Vergleichskampf im ISTER Klubraum einem gemütlichen Ausklang zugeführt.

Hier geht es zu den Ergebnissen R2W Ranking List 2019

 

Ein Kommentar

  1. Gratuöation an alle drei Teams.
    Mit den Liesln darf ich mich besonders mitfreuen, nicht nur weil da meine Freundin Margarete dabei ist, sondern weil ich sie ab und an mit meinen Tips motivieren darf.
    Bin schon auf die nächste Runde gespannt ……
    Liebe Grüße vom Steiner Rowing Stone Heinrich

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.