Sexy Six Challenge

Go to English

Intro:

Was tut, wenn die Austrian Indoor Championships Ende Jänner vorbei sind, aber Rudern im Freien ist noch nicht möglich.  Man braucht eine Herausforderung und dass kann nur die „Sexy Six“  Challenge sein.

Bewerb:

Nach den Indoor Meisterschaften im Jänner bis zur ersten Langstreckenregatta in Passau passen genau 6 Bewerbe über 6000 Meter, jedoch mit heißen Spielereien, also die „SEXY SIX“ Challenge.  Die Ergebnisse werden in Prozentpunkten zur Besten Teilnehmerzeit gesetzt und dann addiert.  Wer die meisten Punkte gesammelt hat, ist Sieger.

28.01. – 10.02.2019 – Championships Revival
11.02. – 24.02.2019 – Psycho Six
25.02. – 10.03.2019 – Active Recovery
11.03. – 24.03.2019 – Race Day Fail
25.03. – 31.03.2019 – Step Up Erging
01.04. – 07.04.2019 – Final Desaster

06.04.2019  Inn River Race Passau

Ziel:

6 Bewerbe über 6000 Meter bestreiten und für das Inn River Race fit werden.  Am Ende sollte man so viele Punkte als möglich gesammelt haben.

Daten:

Um in die Reihung aufgenommen zu werden, benötige ich Geburtsjahr, Verein und ein Fotos des Monitors mit dem jeweils aktuellen Ergebnis.  Beachte die Beschreibung bei der Auswahl des Intervalles!! Bis Mittwoch der Folgewoche Übermittlung der Daten per E-mail an challenge@ister.at.  Vertrauen steht im Vordergrund. Die Reihung erfolgt gemäß der Concept2 Alterseinteilung.

  • SchülerInnen: bis 14 Jahre
  • JuniorenInnen: 15 – 16 Jahre
  • JuniorenInnen: 17 – 18 Jahre
  • Allgemeine Klasse: 19 – 29 Jahre
  • Masters A: 30 – 39 Jahre
  • Masters B: 40 – 49 Jahre
  • Masters C: 50 – 59 Jahre
  • Masters D: 60 – 69 Jahre
  • Masters E: 70 – 79 Jahre
  • Masters F: 80 – 89 Jahre

Einstellungen:

Falls dir nicht ganz klar ist, wie man die Challenge richtig auf einem Concept2 Ergometer einstellt, hier eine Videoanleitung:

„Sexy Six“ Challenge Ergebnisliste online und Ergebnisse (auch als PDF zum Druck)